Next race

  • 13. Dezember 2019.

Johannes Belitz

Mercedes AMG GT3 / Porsche Cup / Audi R8

Assetto Corsa -VR GTC / VR PWC / VRL Enduracns series
Motorsport liegt in meiner Familie. Schon von klein auf wurde ich mit der Formel 1 und der MotoGP konfrontiert. Deswegen spielte ich in meiner Freizeit im Kindesalter schon alle möglichen Rennspiele auf den verschiedenste Konsolen. Mit dem Kauf meines ersten Laptops im Jahr 2014 und der Möglichkeit Spiele auf Steam zu kaufen, fand ich mich in den ganz früher Phasen von Raceroom Racing Experience wieder. Damals ging es mit nur mit einem Fahrzeug und einer Strecke im Zeitfahren im Schneckentempo über den Kurs, da ich zu der Zeit nur mit einen Controller gefahren bin. Nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen fiel das Thema doch immer weiter zurück und ich fuhr eher Casual Racing Games. Dann erst 2017, durch die Abgefahren-Community hab ich SimRacing immer ernster genommen. Ein Lenkrad mit Pedalen und meine Lieblings Simulation Assetto Corsa hab ich dann im November 2017 gekauft. Mein erstes richtiges Rennen in AC war dann ein 1000 Meilen Rennen in Monza in den ersten Tagen von 2018. Seitdem liebe ich SimRacing. Durch Ronny und der Virtualracing e.V. wurde ich dann auf die SimRacingAcademy aufmerksam. Mein erstes Rennen inoffiziell unter der Flagge der SRA war ein 24h Rennen auf der Nordschleife im gleichen Jahr. Danach hat mich Ronny das nächste halbe Jahr an die Hand genommen und ich hab mich weiter und weiter gesteigert. Im Sommer 2019 hab ich mich dann bereit gefühlt offiziell für die SRA zu fahren und nun kann ich mit Stolz behaupten ein Teil des Teams zu sein. Seitdem engagiere ich mich sehr für die SRA und erstelle die Skins im AC Bereich.